Rasenwahlgräber

Ein weiteres Angebot der Friedhofsverwaltung sind die „Wahlgrabstätten auf Rasen­flächen“. In diesen Rasengräbern finden Erd- und Urnenbestattungen statt. Diese Grabart ist nur mit Rasen begrünt und damit die Gräber nicht anonym sind, ist es den Hinterbliebenen gestattet eine liegende Inschriftenplatte oder ein aufrecht stehendes Denkmal setzen lassen. Bisher hat es ähnliche Angebote, wie z.B. die Friedparkgräber, nur auf den größeren Friedhöfen gegeben. Immer mehr Menschen haben keine Angehörigen vor Ort, die sich um die Pflege einer Grabstätte kümmern können. Deshalb ist die Nachfrage nach diesen pflegearmen Grabarten stetig gewachsen.

„Wahlgrabstätten auf Rasenflächen“ werden auf folgenden Friedhöfen vorgehalten:

  • Bettenhausen
  • Kirchditmold
  • Nordshausen
  • Oberzwehren
  • Waldau
  • Wolfsanger
  • Nordfriedhof

Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt „Wahlgrabstätten auf Rasenflächen“. Diese Broschüre können Sie unter der Rubrik Downloads herunterladen oder sprechen Sie die Mitarbeiter im Verwaltungsbüro (Tel.: 0561 / 98 39 5 -0) auf dem Hauptfriedhof oder die Reviergärtner der jeweiligen Friedhöfe an.

Wir beraten Sie gern.


(Klicken Sie auf das Bild, um die Ansicht zu vergrößern.)